Weihnachtskonzert stimmungsvoll inszeniert

Schülerinnen und Schüler der Michaelsschulen begeistern beim gemeinsamen Konzert in der Kaisperpfalz
 

In stimmungsvoller vorweihnachtslicher Atmosphäre präsentierten die Schülerinnen und Schüler der Michaelsschulen ein buntes Programm weihnachtlicher Musik, das durch die vielfältigen musikalischen Gruppen der beiden Schulen dargeboten wurde.
In der voll besetzten Kaiserpfalz führten Stefan Jung und Stephan Gerhardt durch das Programm.

Zu Beginn stimmte das junge Orchester, das von Ursula Jung geleitet wird, mit den Liedern "Away in a Manger" und "Deck the Halls" die Zuhörer ein. Im Anschluss daran bewies der Chor der Dommusik unter der Leitung von Domkantorin Gabriele Sichler-Karle wieder einmal eindrucksvoll die hohe Qualität der Paderborner Dommusik. Zu Gehör gebracht wurden "Veni, veni Emmanuel" und "Ding dong! Merrily on high".
Daran anschließend zeigte die Gruppe der Schülerinnen des Jahrgangs 10 der Realschule, die von Julia Docherty am Klavier begleitet wurde, wie sich Tanz und Gesang (Alina Adam) bei dem allseits bekannten Weihnachtslied "All I want for Christmas" von Mariah Carey in Einklang bringen lassen.

Die St. Michael Singers, der schulübergreifende Chor der Unter- und Mittelstufen, der von Julia Docherty und Stefan Jung geleitet wird, entführten daraufhin die Zuhörerschaft mit internationalen Weihnachtsliedern ("Das erste Licht", "Chiara è la notte", "Once in royal David's City", "Frosty the snowman").

Visuell durch eine Videoprojektion unterstützt, präsentierten dann die Schülerinnen der MuKu-Kurse der Jahrgänge 7 und 10 der Realschule zusammen mit ihren Lehrerinnen Julia Docherty und Ursula Jung das Lied "Somewhere only we know" von der britischen Band Keane.

Der Oberstufenchor des Gymnasiums St. Michael, der von Teresa Stening dirigiert und von Judith Kramps am Klavier begleitet wurde, stimmte die Zuhörer/innen mit "When I think upon Christmas", "An Advent Gospel" und "Angels Carol" (unterstützt durch den Lehrerchor) auf Weihnachten ein.

Den Abschluss bildete das schulübergreifende „Sinfonische Blasorchester“, das unter der Leitung von Florian Graef und Ursula Jung mit "A Rockin' Christmas (Jingle-Bell Rock + Rock-in' around the Christmas tree)" und "Christmas a the Movies" für ein beschwingtes, stimmungsvolles Ende des Programms sorgte.

Als Höhepunkt des Abends gaben schließlich noch beide Orchester der Michaelsschulen zusammen den Klassiker "All I want for christmas is you" zum Besten, gefolgt von dem Zusammeklang beider Orchester und Chöre St. Michael mit dem Lied "Christmas Wonderland".

Nach dem vom begeisterten Publikum gespendeten Abschlussapplaus, wartete auf die Anwesenden noch eine Überraschung! Stefan Jung und Stephan Gerhardt luden alle Zuhörer/innen zum gemeinsamen Singen der englischen Weihnachtslieder "Joy to the world", "Got tell it on the mountain", "Jingle bells", "God rest ye merry gentlemen" und "We wish you a merry
christmas" ein, sodass alle Beteiligten und Gäste voller Vorfreude und eingestimmt auf das Weihnachtsfest die gut gefüllte Kaiserpfalz verließen.

Text und Fotos: V. Renken