Vesch - Verein ehemaliger Schülerinnen

& Schüler der Schulen St. Michael

Am 12.09.2015 wurde ein neuer Vorstand beim VeSch St. Michael e.V. gewählt. Mit den bereits amtierenden Vorstandsmitgliedern Birgit Aspin und Karla Lettmann wurden Gabriele Mertens-Zündorf, Louisa Nüthen und Diana Nillies neu in den Vorstand gewählt.

Louisa Nüthen, Karla Lettmann, Birgit Aspin, Diana Nillies, Gabriele Mertens-Zündorf

(von links nach rechts)

Der Verein ehemaliger Schülerinnen und Schüler der Schulen St. Michael e.V.  wurde am 05.06.2009 gegründet. Der Verein ist ein Zusammenschluss ehemaliger Schülerinnen (und zukünftig auch Schülern) der Schulen St. Michael und hat seinen Sitz in Paderborn. Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, die in der Schulzeit entstandene Gemeinschaft der Schülerinnen untereinander und mit der Schule aufrechtzuerhalten und zu pflegen. Die Bildungsziele der Schulen St. Michael in Paderborn sollen durch die Vereinsarbeit gefördert werden, insbesondere im Hinblick auf Studien- und Berufsberatung.

Die Aktivitäten des Vereins fokussieren sich somit auf die

  • Stärkung der Verbundenheit der Ehemaligen untereinander und zu den Schulen St. Michael

  • Förderung des Meinungs- und Erfahrungsaustausches zwischen den Schülerinnen der Schulen St. Michael und den ehemaligen Schülerinnen, die bereits praktische Erfahrungen im Berufsleben sammeln konnten. Damit soll der Dialog zwischen dem Verein, der Berufswelt und der Schule gezielt gefördert werden.

Mitglied im Verein ehemaliger Schülerinnen und Schüler der Schulen St. Michael zu sein bedeutet, den Kontakt mit den Schulen St. Michael nicht abreißen zu lassen und gut informiert zu bleiben durch

  • jährliche Treffen der Vereinsmitglieder

  • regelmäßige Veranstaltungen für Vereinsmitglieder

  • unser Internetportal zum Austausch von Informationen zwischen den Vereinsmitgliedern

  • die Paderquellen, die i. d. R. einmal jährlich erscheinen.

Die Mitglieder unseres Vereins  sind in einem Netzwerk für berufliche und private Zwecke eingebunden und haben die Möglichkeit, ihre eigenen Erfahrungen im Berufs- und Lebensalltag in die Schulen St. Michael einzubringen und gleichzeitig an denen anderer zu partizipieren. Durch den Beitrag unserer Mitglieder werden sowohl bestehende Beziehungen gepflegt als auch neue aufgebaut, so dass ein wertvolles Beziehungsgeflecht für die Zukunft entsteht.

Weitere Informationen: http://www.ehemalige.michaelsschule.de/

Immer wieder kommt es zu Besuchen der Schule, bei denen sich die „älteren Schülerinnen“ wieder gemeinsam ihre schönen Erinnerungen hervorrufen. Dabei wird gelacht und gescherzt, das fröhliche Miteinander ist sofort wieder präsent!