Lernmittelverwaltung in der Buch-Bar
der Schulen St. Michael

Schuljahr 2019/2020
 

Beschaffen Sie folgende Lernmittel für Ihre Kinder

 

Alle Eltern bzw. Schüler und Schülerinnen sind gemäß Lernmittelfreiheitsgesetz verpflichtet, einen Teil der Schulbücher im Eigenanteil selbst zu kaufen. Wir bitten Sie, die unten aufgeführten Bücher rechtzeitig zu erwerben, so dass sie am Anfang des Schuljahres zur Verfügung stehen.

In folgenden Fällen werden die Bücher von der Schule beschafft:
- wenn Sie Empfänger von Grundsicherung für Arbeitslose (SGB II) sind,
- wenn Sie Geld nach dem Asybewerberleistungsgesetz erhalten,

(In diesen beiden Fällen gilt es nur so lange, wie auch die Stadt Paderborn für die städtischenSchulen die Kosten übernimmt.)

- wenn Sie Empfänger von laufender Hilfe nach den Sozialgesetzbuch (SGB XII) sind.

 

Sie müssen uns einen aktuellen Bescheid über den Erhalt der Mittel vorlegen.
Ebenso gilt dies, wenn Sie Leistungen für Pflegekinder nach dem Sozialgesetzbuch VIII bekommen.

Dann benötigt die Schule eine Bescheinigung des Jugendamtes.

 

Die entsprechenden Unterlagen geben Sie bitte bis Montag, den 8. Juli 2019 in die Buch-Bar z.Hd. Frau Niggemeyer ab.

Bei verspäteter Antragstellung erlischt der Anspruch auf Übernahme des Eigenanteils.


Diese von der Schule aus öffentlichen Mitteln beschafften Lernmittel werden grundsätzlich nur ausgeliehen.

Klicken Sie die entsprechende Klasse an und erhalten so durch Download Ihr Exemplar.

Vielen Dank für Ihre Hilfe!