Girls´und Boys´ Day
2020

Liebe Schülerinnen und Schüler,

 

sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte

der Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7 und 8

 

Am Donnerstag, den 26. März 2020 findet wieder unser

Girls´Day–Mädchen-Zukunftstag bzw. Boys´Day-Jungen-Zukunftstag statt.

 

Hierbei handelt es sich um ein Element der Berufsorientierung, die im Rahmen des Programms „ KAoA - Kein Anschluss ohne Abschluss“ der Landesregierung vorgesehen ist.

Diese Veranstaltung soll den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geben, getrennt voneinander und weg von typischen geschlechtsspezifischen Berufsfeldern, Einblicke in die Berufswelt zu bekommen. Der große Vorteil dieses Tages liegt darin, dass neue Berufsfelder kennengelernt werden können und die beruflichen Zukunftschancen erweitert werden.

Dabei können die Mädchen die Gelegenheit nutzen, in Berufe aus Technik, Naturwissenschaft, Handwerk und IT hineinzuschnuppern, die immer noch als frauenuntypisch gelten.

Die Jungen haben an diesem Aktionstag die Möglichkeit Berufe kennenzulernen, in denen überwiegend Frauen arbeiten. Verschiedene Einrichtungen wie Kindertagesstätten, Alten- und Pflegeheime, aber auch Einrichtungen im Sozialwesen und im Handel  ermöglichen dabei erste Kontakte in Berufe, die einen geringen Männeranteil aufweisen.

Für die Teilnahme am Girls’Day-Mädchen-Zukunftstag bzw. Boys’Day-Jungen-Zukunftstag sind allerdings einige Voraussetzungen notwendig:

 

  • Der Tag darf für die Schülerinnen nur in sogenannten „männertypischen“ Berufsfeldern durchgeführt werden.

  • Der Tag darf für die Schüler nur in sogenannten „frauentypischen“ Berufsfeldern durchgeführt werden.

  • Elterliche Unternehmen und Betriebe dürfen nicht ausgewählt werden.

  • Ein Antrag auf Freistellung vom Unterricht ist notwendig und muss bis zum 24. März 2020 (bei Frau Schulze Waltrup) abgegeben werden.

  • Eine Teilnahmebestätigung muss bis zum 01.04.2020 bei Frau Schulze Waltrup abgegeben werden, da die versäumten Unterrichtsstunden sonst als unentschuldigt gelten.

  • Die Schule übernimmt keine Kosten, die im Rahmen dieses Tages anfallen.

 

Weitere Informationen und die notwendigen Formulare (Freistellung und Teilnahmebestätigung) können unter https://www.girls-day.de und https://www.boys-day.de heruntergeladen werden.

Ich wünsche allen Schülerinnen und Schülern viel Spaß und tolle, erlebnisreiche Eindrücke in die Berufswelt

Erdmuthe Schulze Waltrup