Archiv 1. Halbjahr 2018

Schulhalbjahr Februar - Juli 2018

Traditionell ist die letzte Schulwoche der Abschlussklassen besonders gestaltet.

Lesen Sie hier weiter    

Fußball-AG zu Gast im Deutschen Fußball-Museum in Dortmund

Am 6. Juni hatten die Mädchen und Jungs der Fußball AG Gelegenheit, sich in Dortmund das deutsche Fußball-Museum anzuschauen und hinter die Kulissen der Geschichte des Fußballs zu schauen.

Gespannt machte sich die gemischte Truppe mit dem Zug auf den Weg in die Heimatstadt der Borussia. Alle waren sehr gespannt, was sie dort im Museum zu sehen und zu hören bekamen. Durch Informationstexte und interaktiven Spielen konnte die Gruppe ein Stück deutscher Fußballgeschichte erleben. So konnten die Original-Weltmeisterpokale von 1954, 1974, 1990 und 2014 ebenso bestaunt werden wie der Endspielball beim Wunder von Bern, den damals Helmut Rahn zum Siegtreffer über die Ungarn in die Maschen versenkte. Aber auch jüngere Geschichte war zu sehen – beispielsweise in Form der Campio Bahia-Bar aus Brasilien und den Schuh, mit dem Mario Götze das Tor zum Weltmeistertitel gelang. Jeder war begeistert von dem Museum und alle hatten viel Spaß an einem Ausflug, der rundum gelungen war.

 

Text: Julia Prey / Foto: K. Reinstadler

Bericht über die Fahrt nach Taizé

Wir, sieben Schülerinnen aus der R9a, sind am 06.05.2018 mit Sr. Ancilla und Sr. Laetitia zu einer Reise nach Taizé gestartet. Diese Reise ging von der Reli AG aus, welche ab der 9. Klasse angeboten wird.

Lesen Sie hier weiter ⇒⇒

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schlussakkord mit dem Sommerkonzert der Schulen St. Michael

Die Schulen Sankt Michael beenden mit einem fulminanten Konzert musikalisch das Schuljahr… lesen Sie hier weiter ⇒⇒⇒

 

 

 

 

 

 

 

 

Un voyage inoubliable

Am liebsten hätten wir diesen Moment niemals losgelassen und wären zu gerne dort geblieben – in dieser kleinen alten Stadt, in der wir unser Französisch aufbessern wollten. Diese Worte beschreiben wohl am besten die Fahrt der Französisch-Kurse in die kleine elsässische Stadt Colmar. Lesen Sie hier weiter ⇒⇒⇒

 

 

 

 

 

Bunte Vielfalt an Aktionen –  Präsentationstag am 21.6.2018

Wie alle Jahr wieder zeigte der diesjährige Präsentationstag, wie viele Aktionen, Projekte, Wettbewerbe und Erfolgsgeschichten unsere Schule im Laufe des Schuljahres zu bieten hat. Die gesamte Schülerschaft und das Lehrerkollegium freuten sich auf die vielen Darbietungen und Ehrungen, die gut drei Stunden lang am Donnerstagvormittag dargeboten und mit schönen Rosen, Urkunden und viel Applaus belohnt wurden. Lesen Sie hier weiter ⇒⇒⇒

 

 

 

 

Kennenlerntag 2018

„Die ganze Welt schaut nach Russland zur Fußballweltmeisterschaft,

St. Michael schaut auf euch …“

Voller Erwartung kamen am Donnerstag 60 Viertklässler*innen mit ihren Eltern in die Aula der Schulen St. Michael. Noch war kein „Anstoß“, aber die Kinder lernten schon einmal ihre Betreuer rund um St. Michael, ihre Cheftrainer (Klassenlehrer), das Mannschaftsquartier (Klassenraum) und vor allem ihre Mitspieler (Klassengemeinschaft) kennen.

Auch die Eltern erhielten etliche Informationen für einen guten Start ihrer Kinder und konnten erste Kontakte untereinander knüpfen.

Zum Abschluss führten die Musical-AG mit viel Schwung und der Chor des 5. Jahrgangs mit kräftigen Stimmen das Musical „der barmherzige Samariter“ auf. Der anhaltende Applaus bewies: Auch die Botschaft „Jeder ist dein Nächster, dem du helfen kannst!“ ist angekommen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf die Plätze – fertig – los! – Bundesjugendspiele 2018

Bei tropischen Temperaturen „sportelten“ 400 Schülerinnen und Schüler tapfer auf dem Ahornsportplatz

Um 7.00 Uhr in der Früh trafen sich die Schülerinnen der 10a mit den Sportlehrer/innen auf dem Ahornsportplatz um die verschiedenen Sport-Stationen aufzubauen und vorzubereiten. Lesen Sie hier weiter ⇒⇒⇒

 

 

 

 

 

 

Nachhilfe von Profimusikern

Michaelsschüler und Lufwaffenmusikkorps Münster auf einer Bühne

 

Lesen Sie hier weiter ⇒⇒⇒

 

 

 

Exkursion der Klasse 8b zur Druckstation der „Neuen Westfälischen“

Am 10. April 2018 ging es für uns am Abend im Rahmen der Unterrichtsreihe „Zeitung und Werbung gestalten“ mit dem Bus in Richtung Bielefeld zur Druckstation der „Neuen Westfälischen“. Nachdem wir uns im Deutschunterricht bereits intensiv mit diesem Thema beschäftigt hatten, hatten wir nun endlich die Gelegenheit, die Entstehung der Zeitung hautnah mitzuerleben. Lesen Sie hier weiter ⇒⇒⇒

 

Übermittagsbetreuung der Schulen St. Michael nimmt teil am Projekt „Das Schmieden und die Entdeckung des Klanges im Eisen“.

Dieses vom BDKJ organisierte Projekt wird von der Künstlerin Dagmar Fischer geleitet und richtet sich nach den Vorgaben des NRW Landesprogramms Kultur und Schule. Im Anschluss berichten zwei teilnehmende Schülerinnen von ihren Erfahrungen. Lesen Sie hier weiter ⇒⇒⇒

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Workshop mit dem Luftwaffenmusikkorps Münster an den Schulen St. Michael

Am Donnerstag, dem 26.4. 2018, steht für die Schulen St. Michael und insbesondere für das Sinfonische Blasorchester beider Schulen ein besonderes Ereignis ins Haus. Lesen Sie hier bitte weiter ⇒⇒⇒

 

 

 

 

 

 

Schulfahrt Klasse 7 und 8 nach Bristol vom 17.03.2018 bis 23.03.2018

Am Samstagabend haben wir uns um 19.30 am Maspernplatz getroffen. Erstmals haben auch Jungs an der Fahrt teilgenommen. Volle Vorfreude beim Einsteigen in den Bus! 20:00 Uhr- endlich ging es los und der Bus setzte sich mit 50 Schülerinnen und Schülern in Bewegung. Lesen Sie hier weiter ⇒⇒⇒

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Überraschung bei der Winterolympiade 2018

Am 26.2.2018 versammelten sich die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen in der Turnhalle zur alljährlichen Winterolympiade. Die 6 Teams konnten sich ab der 2. Stunde in folgenden 8 Disziplinen messen: Curling, Skispringen, Bob fahren, Langlauf, Eiskunstlauf, Rodeln, Biathlon und eine Wintergeschichte schreiben. Lesen Sie hier weiter ⇒⇒⇒

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SchuBS – Eine Erfahrung fürs Leben

Kennt ihr SchuBS? Viele von euch werden das jetzt wahrscheinlich verneinen. Wir – Franka Ambros und Melissa Prey aus der 10a – haben an diesem Projekt teilgenommen und möchten euch mit diesem Artikel einen Einblick in diese nützliche Initiative geben. Lesen Sie bitte weiter ⇒⇒⇒

 

 

 

 

 

Pflege deine Stärken

Am Projekt „Pflege deine Stärken“ nahmen in diesem Jahr Schülerinnen aus dem 8. und 9. Jahrgang sowie Auszubildende in den Berufen Gesundheits- und Krankenpflege und Gesundheits- und Kinderkrankenpflege der Krankenpflegeschule St. Vincenz teil. Jeder der insgesamt drei Nachmittage begann mit einer kurzen Vorstellungsrunde, wo auch besprochen wurde, was am jeweiligen Tag gemacht werden sollte. Danach haben wir uns alle in kleine Gruppen zusammengefunden und sind die einzelnen Stationen abgegangen. Lesen Sie hier weiter ⇒⇒⇒

 

 

 

 

Auf die Skier, fertig, los !

Unter dem Motto „Schneesport macht Schule“ fand am Freitag, den 16.02.2018 der ganztägige Klassenausflug der Klasse 7b nach Willingen statt.

Schon früh am Morgen ging es voller Vorfreude gemeinsam mit Herrn Beyer und Frau Wittenkemper mit dem Bus Richtung Willingen, dem wohl bekanntesten Wintersportort nördlich der Alpen. Nach nur einer Stunde Fahrt standen alle erwartungsvoll im glitzernden Schnee und blickten auf den großen Hügel.

 

Jetzt hieß es, rein in die Skischuhe und auf die Skier, fertig, los !

Die Schüler hatten an diesem Tag die Gelegenheit, die Faszination des Schneesports kennenzulernen und mit ihrer Klasse einen Tag im Schnee bei strahlendem Sonnenschein zu verbringen. Im Rahmen der Aktion „Schneesport macht Schule“ nahmen alle Schüler in maßgeschneiderten Kleingruppen an einem Skikurs der Skischule WiWa teil, der von zertifizierten Skilehrern durchgeführt wurde.

Nach nur gut zwei Stunden standen alle Schüler sicher auf den Skiern und wagten ihre ersten Schwünge im Schnee. Bei jedem neuen Schwung wuchs die Freude an der Bewegung.

Für alle war am Ende des Tages klar, dass dieser Schneesporttag ein ganz besonderer Klassenausflug war, der sicherlich allen lange in positiver Erinnerung bleiben wird.

Text/Foto: J. Wittenkemper

 

 

 

 

 

AUF DIE BÄLLE – FERTIG – LOS!

Klassenmannschaften und Lehrermannschaft messen ihre Kräfte im Völkerball-Turnier

Am Donnerstag, dem 1.2. 2018, freuten sich alle Schüler und Schülerinnen besonders auf den Schultag. Einen Tag vor den Zeugnissen stand nämlich kein Unterricht auf dem Plan, sondern ein von der SV initiiertes Völkerball-Turnier.

So strömten um 8 Uhr alle Klassen mit ihren Klassenlehrer/innen sportlich gewandet in die Dreifachturnhalle. Nach der offiziellen Begrüßung durch Frau Oppenhoff machten sich alle Beteiligten erst einmal nach dem Vorbild der SV warm. Lesen Sie hier weiter ⇒⇒⇒

Zum 7. Mal öffnet unsere erfolgreiche Berufemesse JoIn Mi (Job-Infor-mation an St. Michael) ihre Pforten. Das rege Interesse, das unsere Schülerinnen und deren Eltern in den vergangenen Jahren an der Begegnung mit den zahlreichen Ausstellern und Referenten gezeigt haben, belegt deutlich den hohen Stellenwert, den die JoIn Mi im Berufsfindungsprozess unserer Schulen hat. Auch die zahlreichen positiven Rückmeldungen der teilnehmenden Hochschulen und Fachhochschulen, aus Industrie, Handwerk und Dienstleistung motivieren uns, die Tradition der JoIn Mi im Sinne der Initiatorin dieser Berufemesse und inzwischen pensionierten lieben Kollegin Ulla Beckmann fortzuführen. Und so laden wir Sie herzlich zur Teilnahme an unserer Berufemesse am 20.9.2018 von 10.00 bis 15.00 Uhr ein!

Da unser Schulträger, das Erzbistum Paderborn, auf dem Schulgelände derzeit zahlreiche Baumaßnahmen durchführt, weichen wir in diesem Jahr in das Gebäude des Forum St. Liborius (Grube 3) aus. Dies hat leider zur Folge, dass die Durchführung der JoIn Mi in diesem Jahr einige Veränderungen und Einschränkungen erfahren muss, die Sie bitte dem angefügten pdf-Dokument entnehmen.

Füllen Sie bitte das ebenfalls beigefügte pdf-Anmeldeformular aus, scannen es ggf. ein und schicken es bis zum 31.5.2018 an berufsorientierung@michaelsschule.de oder per Fax an 05251/6939111.

Anschreiben+Aussteller+JoIn+Mi+2018(1)

Rückmeldeformular+Aussteller+JoIn+Mi+2018(1)

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte ebenfalls per Mail an die Ansprechpartnerinnen M. Taake und A. Vinke (Gymnasium) oder U. Rohe (Realschule) über die oben genannte Adresse.

Über Ihre Zusage und Ihr Kommen würden wir uns sehr freuen und verbleiben bis dahin mit besten Grüßen aus den Schulen St. Michael in Paderborn.

M.Taake       A. Vinke       U. Rohe